mschroen| Websites

Navigation


Galerie

Sub Navigation


Websites und Referenzen

Geschichte

Website-Entwicklung ist ein großes Hobby von mir! Etwa 1997/1998 las ich ein gutes Buch vom Webseiten Bauen mit HTML. Gleich wollte ich auch sowas haben, wurde neugierig und probierte ganz viele tolle Deisgns aus (pinker Text auf blauem Hintergrund oder rote Schrift auf hellgrünem Hintergrund *hehe*).

Die Firmenseite meines Vaters wurde entwickelt, und ich fing an mich auch um Websites kleinerer Firmen im Umkreis zu kümmern. Später kamen größere Projekte dazu, sowie der Internetauftritt meiner Schule und private Seiten von Freunden.

Das tolle an dieser schmalzigen Geschichte ist, dass man von Seite zu Seite sehr viel dazu lernt, und sich das Niveau ständig steigert. Wie herrlich waren die Stunden, an denen man etwas neues wie CSS entdeckt hat, oder JavaScript: Irgendwann fing ich an völlig irrwitzige und grafisch überladene Spiele mit JavaScript zu programmieren, weil das leichter war als richtige Spiele mit etwas anständigem zu programmieren. Besonders mit der Entdeckung serverseitiger Programmierung öffneten sich vor einigen Jahren völlig neue Welten ("mein Herz formte sich zu einem saftigen Steak" - Helge Schneider). Nun, das Abenteuer geht weiter... :)

Referenzen

Schulsozialarbeit Potsdam

Schulsozialarbeit Potsdam

www.schulsozialarbeit-potsdam.de

Für eine Website eines Sozialpädagoen für Kinder in Potsdam galt es, den markanten bunten Briefkasten seines Büros in das neue Designkonzept seines Internetauftritts einzubauen. Was heraus kam ist eine bunte barrierefreie Oberfläche die hauptsächlich mit CSS und ein wenig unnötigem JavaScript arbeitet. Die Navigation befindet sich dabei unter dem Deckel des Kastens, den man dazu öffnen muss.
Das ganze Projekt wurde inhaltlich und strukturell von Mark Lorenz geleitet.

Präzisionsexperimente mit gespeicherten Ionen und Antimaterie

UNIC Project, A. Kellbauer @ MPI-K Heidelberg

www.mpi-hd.mpg.de/kellerbauer

Wär hätte es gedacht, aber nun durfte ich sogar die Website einer jungen Forschergruppe des Max-Planck-Instituts für Kernphysik in Heidelberg machen! Die Seite ist in hohem Maße W3C-konform und kompatibel. Das Gerüst ist PHP und besteht aus Templates, viele Elemente werden dynamisch aus einer MySQL-Datenbank generiert. Dafür gibt es sogar einen eigenen geschützten Bereich zum Bearbeiten großer Tabellen wie z.B. der Publikationsliste.

Der Blitzer Goyatz

Der Blitzer, Goyatz

www.der-blitzer.de

Eine energiegeladene Website eines regionalen Elektro-Fachbetriebes. Eine Herausforderung stellte die möglichst Browser- und Auflösungs-kompatible und zentrierte Positionierung der Elemente dar.

Fräsdienst Feind

Fräsdienst Enrico Feind, Lübben

www.fraesdienst-feind.de

Im Sommer 2005 entwickelte Karl Bringmann und ich diese technisch schon etwas anspruchsvollere Website für ein großes und nicht nur deutschland-weit angesehenes Unternehmen. Alle Seiten basieren auf Perl/CGI-Scripts, welche statischen Inhalt und dynamische Elemente bei Aufruf zusammen führen. Inhalte werden aus Templates und Datenbanken automatisch generiert. Den Mitarbeitern steht ein eigenes kleines Content-Management zur Verfügung, mit dem sie Seiten bearbeiten und sogar neu erstellen können, die Aufnahme in die Sitemap erfolgt automagisch.

Lindow SHK

Lindow Sanitär · Heizung · Klima, Jessern

www.lindow-shk.de

Eine große Website für eine Sanitär-Firma meines Heimatdorfes, die sich durch ein zahlreiches Angebot an Informationen auszeichnet. Es sind noch viele technische Erweiterungen geplant.

Hamatra Thiele GmbH

Hamatra Thiele GmbH

www.hamatra-thiele-gmbh.de

Ein One-Site-Internetauftritt eines regionalen Malermeisters. Gängige Browser können den hier verwendeten CSS-Transparenzfilter darstellen.

Schrön Bürofachhandel

SCHRÖN Bürofachhandel, Goyatz

www.schroen-bfh.de

Die Website des kleinen Unternehmens meines Vaters. Die Seite verwendet Frames und setzt ansonsten auf seriös übersichtliches, aber dynamisches Design. Nach langem Experimentieren mit ASP.NET und Microsoft SQL 2003 gab ich es aus Zeitgründen auf, einen selbstprogrammierten Webshop zu entwickeln. Stattdessen gibt es einen geschützten Bereich mit Perl, der es dem Außendienst erleichtert Logbuch zu führen und damit Rechnungen zu schreiben.

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

www.steenbeck-gymnasium.de

Der Internetauftritt meiner Schule, dessen Administration ich 2001 übernahm und mit Beendigung des Abiturs 2005 weiter gab. Leider begann ich aufgrund geringer Erfahrungen mit schlechtem Designkonzept (nun längst veraltet!), das ich 4 Jahre lang ändern wollte, aber nie Zeit dazu fand. Ich verließ die Seite mit schlechtem Grundgerüst, miserabler Style-Struktur, unpraktischer Navigation und inhaltsfeindlichen Frames. Teilweise wurde PHP benutzt um sich langsam dynamischem Content-Management zu nähern. Meine Nachfolger wurden gut eingewiesen und werden meine Ruinen zu einer ansehnlichen Seite vervollständigen.

Salon Sandra

Salon Sandra

www.salonsandra.de

Eine kleine Friseur-Homepage aus jungen Jahren.

Tiko Kossatz

Bautischlerei Tiko Kossatz

www.tiko-kossatz.de

Der Webauftritt der Bautischlerei Kossatz ist vorerst schlicht gehalten.

Elektro-Schenker

Elektro-Schenker

www.elektro-schenker.de

Eine meiner ersten Homepages für andere Firmen.

Auto Janke

Auto Janke

www.autojanke.de

Ebenfalls eine One-Site-Homepage. Ohne technische Besonderheiten

fiRsthUMaN

fiRsthUMaN

www.firsthuman.de

firsthuman.de ist eine kleine private Homepage aus der Schulzeit eines Schulkumpels, in der er Partybilder veröffentlichte. Die Seite sollte schlicht (grau) aber nicht langweilig designt sein. Kleine Perl/CGI-Scripts erlauben das dynamische Aktualisieren von News per web-shell, eine Ansagemöglichkeit für jedermann und ein tightes Gästebuch.

SM|Designs

SM|Designs

www.sm-home.de

Eine zweite private Homepage von mir, entstanden in alten Zeiten, als man noch ein kleiner Steppke war, Comicfiguren entwickelt hat und kapitalistische Vermarktungs-Gedanken hegte :) Hier entdeckte ich erstmals Image-Splicing.


14 Jun 2008 by sman Drucken Kontaktformular